Gift Guide // Last Minute Geschenke von duftenden Litschi-Minze-Kompositionen*, Verwöhnzeit & schönen Aussichten

16.12.2020 Beauty, Shopping

Ich wollte auch in diesem Jahr wieder mit allem früher loslegen, wollte mit ganz viel Verstand und sehr Bedacht die Geschenke für meine Liebsten picken, ihnen einen persönlichen Brief schreiben, lokal kaufen und alles richtig machen. Und dann hat mich der doch eigentlich irgendwie erwartbare Lockdown, vielleicht ähnlich wie euch, eiskalt erwischt. Ich stellte mich also Anfang dieser Woche in lange Schlangen, um kopfschüttelnd doch wieder von dannen zu ziehen, schaute online und orderte hier und da, wohlwissend, dass das mit der persönlichen Note nichts wird, wohl aber mit der eigentlich längst überfälligen Konsumreduktion, die diesmal dann doch notgedrungen eingeläutet wurde. Ich wurde also fündig, wenn auch deutlich abgespeckter als in den Jahren zuvor, dafür aber mit schönen Kleinigkeiten, die an entspanntere Tage erinnern sollen, an Urlaub vielleicht, an Restaurant-Besuche oder gar Kurztrips. Geschenke, die Vorfreude erzeugen, Sehnsüchte erwecken und uns jetzt schon vom Morgen und unbeschwerteren Tagen träumen lassen. Klingt ganz schön, oder?

Anzeige

Die Liebsten in Gedanken den Urlaub schenken – oder auch: 4711 Acqua Colonia Lychee & White Mint*

Lange Zeit fand ich es beeindruckend uninspirierend, unseren Liebsten an Weihnachten einen Duft zu schenken und watschte die Idee in meinem Kopf als Last-Minute-Lösung-wenn-einem-wirklich-nichts-mehr-einfällt-Lösung ab. Vielleicht ist sie es auch, eine ehrliche Last-Minute-Idee, das aber macht sie nicht weniger besonders, denn: Viel zu oft sind wir selbst so eingefahren, dass der Kopf überhaupt keinen Raum mehr für neue Parfums oder Eau de Toilettes frei lässt, weil er seit eh und je auf das gleiche Fläschchen setzt. 

Dabei entgeht uns doch gerade bei dieser fehlende Offenheit viel zu viel – gerade dann, wenn es um Düfte geht. Schließlich vermögen gerade sie es doch, uns von jetzt auf gleich in andere Sphären zu beamen, uns hinfort träumen zu lassen oder uns an Schönes zu erinnern. Wie oft mussten wir uns also schon selbst an die eigene Nase fassen, wenn es um neue Duftkreationen ging und einräumen, dass uns ordentlich was entgangen wäre, hätten wir ihnen eben doch keine Chance gegeben.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von 4711 (@4711)

So oder so ähnlich dürfte es vielen von euch auch mit den 4711 Acqua Colonia Düften gehen, die mit unterschiedlichsten Nuancen aus der Natur längst über den Klassiker hinausgewachsen sind, noch immer viel zu unbekannt sein dürften, uns aber ganz sicher mit intensiven Noten verschiedenster Parfümeur*innen um den Finger wickeln werden. So wie ihre aktuelle Kreation, 4711 Acqua Colonia Lychee & White Mint, die mit einer fruchtigen und zugleich sehr frischen Duftkomposition auf uns wartet und im starken Kontrast zu diesem doch so verrückten Jahr 2020 steht: Unbekümmertheit und Leichtigkeit stehen hier im Vordergrund und erinnern an weniger schwere Tage, an Urlaub, Sonne und Freiheit, sowie an den nächsten Cocktail an der Tiki Bar. Wie bei den bisherigen Düften werden auch hier wieder zwei kontrastierende Hauptinhaltsstoffe zu einer Einheit kombiniert.

Mit Lychee & White Mint ist Parfümeurin Natalie Gracia-Cetto ein unvergleichlicher Duft mit Klarheit und Kühnheit gelungen. Inspiriert wurde sie vom neuen Wellness-Bewusstsein und dem Wunsch der Konsument*innen, dem Ziel nach einem gesunden Lebensstil und dem damit einhergehenden Einzug exotischer Inhaltstoffe der Natur in Kosmetik und Körperpflege. Mit seinen innovativen, untypischen Inhaltsstoffen hebt sich 4711 Acqua Colonia Lychee & White Mint von anderen Eaux de Cologne ab. Die moderne Frische der Komposition appelliert an unsere Sinnesnerven, sich auf etwas Neues einzulassen: Fruchtigkeit und milde Minzfrische treten in eine wechselwirkende Balance. Dieses unerwartete Zusammenspiel sorgt auch olfaktorisch für eine besondere Mischung.

Verwöhnzeit & Naturkosmetik

Dr Hauschka gehört für mich seit vielen Jahren zur ebenso sicheren Geschenkenummer, wie ein neuer oder längst geliebter Duft. Ich weiß noch, wie ich meine Mama im vergangenen Jahr mit einer kleinen Auswahl an Pflegeprodukten überraschte, damit voll ins Schwarze traf und ich seither permanent neue Produkte dieser Naturkosmetik-Linie in ihrem Beauty-Schrank entdecke. Auf Instagram durften wir am Wochenende in Kooperation mit Dr Hauschka bereits eines ihrer mittlerweile nahezu vergriffenen Geschenke-Sets verlosen und drücken euch die Daumen, solltet ihr nicht unter den glücklichen drei Gewinner*innen sein, um noch eines von diesen wunderbaren Zusammenstellungen zu ergattern. Es lohnt sich nämlich sehr, schließlich steckt in jedem Set ein Produkt gratis von ihnen, das wir euch natürlich ebenfalls von Herzen empfehlen können.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von THIS IS JANE WAYNE (@thisisjanewayne)

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von baldon.berlin (@baldon.berlin)

Gutes tun – und zwar gleich doppelt:
Mit Gutscheinen

Vor allem kleine Betriebe wurden in diesem Jahr massiv von den Corona-Maßnahmen getroffen: Lockdowns, Öffnungsverbote und fehlende Konsumenten sorgten für Umsatzeinbrüche, die manche Unternehmen bisher nur sehr schwer wegstecken und verkraften konnten. Speziell die Event- und Gastrobranche ist von den (präventiven) Corona-Maßnahmen der Bundesregierung betroffen – und unser Support wichtiger denn je. Vielleicht können wir dieser Tage nicht allzu viel tun, aber eines geht ganz sicher: Heute schon für morgen verzehren – und zwar in Form von Gutscheinen.

Schenkt euren Eltern doch einen Dinnerabend für irgendwann bei eurem liebsten Lokal oder ergattert einen Gutschein der kleinen Boutique nebenan.

Ich bin normalerweise wirklich kein großer Fan von Gutscheinen, die möglicherweise niemals eingelöst werden, aber in diesem Jahr wird eine ganz große Ausnahme gemacht: Um zu supporten und die vorherrschende Situation mit geplanten Dates oder Kurztrips ein klein wenig schöner zu machen. Also ran an die Gutscheine!

Support Small Businesses

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Dana Roski Joyce Binneboese (@waldberlin)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von HOLA AMOR ESTUDIOS (@holaamor.estudios)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von FOLKDAYS (@folkdaysberlin)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ZAZI Vintage (@zazi.vintage)

Noch mehr Last-Minute-Geschenke-Ideen:

– *In freundlicher Zusammenarbeit mit 4711 –

3 Kommentare

  1. JUL

    Welch kunterbunte, feine Liste!

    Einen „Service-Tipp“ habe ich zum hier vorgeschlagenen Radio/Lautsprecher von Krea-Funk, für Menschen, die darüber nachdenken, den zum Geschenk für sich selbst oder geliebt Menschen zu machen:
    (Ist natürlich rein subjektiv.)
    Ich wollte mir dieses Schätzchen im Herbst zulegen, habe es bestellt und war für den Preis super entäuscht vom Klang. Der ist leider ziemlich schlecht, sogar unangenehm, da überhaupt nicht ausgewogen und mit fiepigem Unterton.
    Schade um das Geld allemal, war ich doch eigentlich begeistert vom Nachhaltigkeitsversprechen und der Optik.

    Antworten
    1. Sarah Jane Artikelautor

      Oh nein! Gut, dass du das sagst. Ich hatte ganz gute Bewertungen gelesen (Preis-Leistung), aber dank dir für den Einwand! Hast du eine Alternative finden können?

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related