Lanvin für H&M – “Haute Couture” Fashion Show in NY

19.11.2010 Allgemein, Trend

Letzte Nacht war es soweit: Die Lanvin „Haute Couture“ Fashion Show im New Yorker „The Pierre Hotel“ wurde feierlich zelebriert. 400 geladene Gäste aus der ganzen Welt schauten sich an, was Alber Elbaz aus seiner Kollektion für das schwedische Modehaus zauberte – die Stücke, die ihr bei uns am kommenden Dienstag, den 23. November, erstehen könnt, hat Elbaz Runway-tauglich aufeghübscht.

Neben bekannten Gesichtern wie Anna Dello Russo, die sich neben ihrem Kleid mit einem Pudel präsentierte, Dree Hemingway und Pixi Geldorf, die im Anzug aufliefen, gab’s eine freakige Braut zu sehen oder eine Lindsey Wixson, die besonders viel Ähnlichkeit mit einem Zauberer hatte. Unter imposanten Kronleuchtern wurde getanzt und gefeiert und das Ganze glich einer einzigen Party.

Elbaz hat es geschafft, seine aus 25 Stücken bestehende Kollektion für den Massenmarkt, wahnsinnig ausgefallen in Szene zu setzen und ihr dadurch einen Touch mehr uniqueness zu verleihen.

Die präsentierten Kollektionsstücke und die dazu passenden Originalskizzen, werden in einer Auktion versteigert – Alle Erlöse der Haute Couture Stücke werden für das Projekt All for Children eingesetzt. Das Projekt wird von UNICEF unterstützt und bei Interesse geht es hier entlang. Also: Bietenbietenbieten. Sollte das euren Preis sprengen, gibt’s noch eine andere Möglichkeit, Gutes zu tun: Mit dem Start des Kollektionsverkaufs gibts noch ein hübsches Tote Bag – 30 Prozent des Erlöses gehen dann ebenfalls an das UNICEF Projekt!

Passend zur Show wird’s natürlich auch noch ein hübsches Video geben. So lange wir darauf aber warten, hab ich hier erstmal die ersten Eindrücke von der Show und den hübschen Stücken!

Via.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related