Outfit // Frühling im Kopf
& Glitzer an den Füßen

04.04.2016 Outfit, Wir

_MG_6120

Wie gut die Sonne uns tut, hatten wir schon fast vergessen. Ebenso, wie schön es ist, auf die Jacke zu verzichten und das erste Draußen-Frühstück des Jahres zu zelebrieren. Frühling, du bist Balsam fürs Gemüt und warst an diesem Wochenende ein ziemlich gut klebendes Pflaster. Zwei Tage frei, zwei Tage Energie-Boost, zwei Tage ausschließlich gute Laune. Ich weiß selbst gar nicht mehr, wann ich das letzte Mal nach so kurzer Zeit so tiefenentspannt war. Können wir noch mal zurückspulen, vielleicht?

4 To Do’s gab’s trotzdem: Schlaghose abschneiden, Sandalen an, Sonnenbrille auf und Sonne tanken. Mehr nicht. Und wer sich fragt, ob ich an den Füßen eine weitere Auskopplung Asia-Markt trage, der liegt knapp daneben. Mein Outlet-Besuch am Osterwochenende zog mich nämlich auch ins Mekka der Glitzersteinchen, üppigen Prints und der italienischen Opulenz. Ganz genau, in den Dolce & Gabbana Store, der wie eine Schatzkiste zwischen den Polohemden- und Trenchcoat-Stores funkelt und wie ein wahr gewordener Traum wirkt, wenn man dem skandinavischem Minimalismus erst einmal den Rücken gekehrt hat. Darf ich vorstellen? Meine kleinen Juwelen auf Holzsohlen – und somit der wohl verspielteste Schuh, den ich jemals besaß. Getreu dem Motto: Mehr ist mehr. Amore!

_MG_6084

Im Hochsommer bin ich mit Nike Jane zusammen auf einer Hochzeit in Italien eingeladen – und ihr werdet mitkommen, ihr hübschen Dinger.

Schuhe: Dolce & Gabbana, Shirt: H&M (ähnliche hier), Jacke & Hose – hier im Sale: Thanks to Citizens of Humanity, Tasche: Chloe Drew. Ringe: Mama & Sabrina Dehoff.

_MG_6060 _MG_6068 _MG_6108 _MG_6081

Habt eine ganz großartige Woche.

Mehr von

Related