Schmuck-News: Edited x WALD Berlin // Noch mehr Muschel-Accessoires für endlose Sommertage

06.08.2019 Accessoire, box3

ANZEIGE

Wenn zwei unserer liebsten und langjährigen Partnerinnen gemeinsame Sache machen und das Ergebnis auch noch so großartig aussieht, dann können wir natürlich gar nicht anders, als euch von dieser feinen News gleich zum Launchtag zu erzählen. Die Rede ist natürlich von der allerersten EDITED the Label x WALD Berlin Kollektion, die es ab heute exklusiv online und in allen EDITED Stores zu kaufen geben wird und eine feine Weiterentwicklung der über die Landesgrenzen längst bekannten Kreationen der WALD Girls um das Power Duo Dana Roski und Joyce Binneboese, die 2018 mit ihrem feinem Muschelschmuck den Zeitgeist wie kaum ein anderes, neues Label trafen und längst bei den wichtigsten Luxus-Store-Adressen um Net-a-Porter oder Luisaviaroma.com gelistet sind und dort verkauft werden.

2012 begann die Reise der beiden Freundinnen mit ihrem eigenen Store auf der Alten Schönhauser Berlin, den sie nach knapp fünf Jahren schlossen, um sich einer kleinen Kreativpause zu widmen, um wenig später nicht nur einen frisch eröffneten Online Store an den Start zu bringen, sondern eben auch ihr eigenes Accessoire-Label WALD Berlin zu launchen. Und mit diesem Coup scheinen die Beiden so ziemlich alles richtig zu machen: Mittlerweile finden wir unter dem Label nämlich längst nicht nur Schmuckstücke, die von einem Frauenkollektiv aka WALD Mothers & Grandmothers hier in Deutschland geknüpft werden, sondern auch Schuhkreationen, verzierte Haarreifen oder Handtaschen. 

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

Und weil Stillstand, Normalität, gar Langeweile, offensichtlich so rein gar nichts für die Gründerinnen Joyce und Dana ist, haben sie sich jüngst mit dem Hamburger Brand Edited the Label zusammengetan, um ihren bekannten Muschelkreationen noch mal ein kleines Update zu verpassen und sie mit ausgewählten Farben des Regenbogens zu vermählen:

Und so launcht EDITED heute seine neueste Capsule Kollektion mit WALD Berlin, die sich als Hommage an das Buch »Poolside« von Slim Aarons und die endlosen Sommertage in Palm Springs versteht. 

Nach Nina Kastens und einer gemeinsamen Liaison mit MALAIKARAISS macht der Online Store nun zum dritten Mal gemeinsame Sache mit einem Schmucklabel und trifft den Nagel auf den Kopf:

 

Muschelschmuck in Türkis und Orange, Hippie-Trekking-Sandalen und eine Mini-Bag mit Holzperlen: Alle Stücken sollen wie einzigartige Souvenirs von einem sonnigen Urlaubsort funktionieren und uns so lang wie möglich an die warmen Tage gefüllt mit wunderbaren Erinnerungen erinnern – und diese ganz selbstverständlich noch in den Herbst und sogar in die Wintermonate tragen.

Die Capsule Kollektion besteht aus acht Teilen. Jedes einzelne Stück wurde in Deutschland vom WALD Mütter Kollektiv handgefertigt. Die Fairtrade-Organisation unterstützt Mütter und Großmütter, die beispielsweise eine leichte Behinderung haben oder längere Zeit nicht mehr berufstätig waren.

Die WALD for EDITED Accessories Kollektion ist ab heute auf EDITED.de und in allen EDITED Stores erhältlich. Die Preise liegen zwischen 69 und 129 Euro.

Alle Kreationen aus dem Online Shop auf einen Blick: 

 

– In freundlicher Zusammenarbeit mit EDITED –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related