MBFWS //
Outfit Tag 2: „Ich mach‘ das jetzt einfach“

28.01.2014 box3, Janes, Outfit, Wir

sarah 8

In High Heels von Show zu Show zu jagen kam für mich nienienienienie in Frage. Stattdessen setzte ich immer auf bequemes Schuhwerk und ließ Moderedakteure und Damen mit eigenem Chauffeur den schnieken Vortritt. Ha, bis jetzt. Mein Sale-Schnäppchen von & other Stories hat meine Meinung (zumindest für Stockholm) um 180 Grad gedreht und siehe da: Ich stehe immer noch. Dank Thermo-Strumpfhose ist’s auch gar nicht so kalt und die Punkte-Socken sorgen in meiner Vorstellung für die nötige Portion Auflockerung. 

Dumm nur, dass ich heute überhaupt gar keine Schwedinnen mehr barfuss und in Stiletto-Sandalen oder wahlweise hohen Pumps sehe (ja, der Schockmoment des gestrigen Tages) – ich bin da wohl heute ziemlich allein und hochbesohlt unterwegs. Zugegeben, so ganz sicher bin ich mir nicht mit dem Ergebnis, auch wenn Team Deutschland mir die ganze Zeit positiv zuspricht. Was meint denn ihr: Kann man machen oder kann man auch gut sein lassen?

sarah 1

Im Laufe des Tages werden sicher noch meine flachen Boots rausgekramt. Die ersten zwei Schauen habe ich allerdings mit Bravur und ohne Beinbruch überstanden.

Mein Jacken-Kauf von COS – der Sale-Liebling in Größe 44 – hat sich jedenfalls gelohnt und hält mollig warm. Der Acne-Schal tut sein Übriges und der kurze Strickpulli von & other Stories wurde mit einem rosefarbenen Seidenoberteil einfach optisch verlängert (ha, farblich passend zu den Socken). C’est ça!

sarah 7

sarah

Jacke: COS, Pulli: & other Stories, Seidenshirt: Denham, Hose: Levi’s, Socken: MONKI, Schuhe & other Stories, Tasche: MCM, Schal: ACNEsarah 6

 

 

Mehr von

Related