Wayne interessiert’s //
Die Short News der Woche

21.07.2015 um 12.47 – Allgemein

short news

… die hier bisher keine Erwähnung fanden, aber trotzdem unter keinen Umständen verpasst werden sollten: U. a. mit dem Aufreger der Woche, den“100 Tipps für eine Hammer-Ausstrahlung“, einem Supergirl, das uns „Slow Fashion“ näher bringt, ganz viel Melt!-Feeling und einer Diskussionsrunde zum Thema „Haare ab, Haare dran?“.

 AUFREGER DER WOCHE //
„Hauptsache, die Jungs findens süß“

editionf

Ach Bravo, was war denn das? „100 Tipps für eine Hammer-Ausstrahlung“? 100 Tipps à la: Sei nicht länger du selbst, sondern gefalle. Da müssen auch wir leider ganz schön heftig mit dem Kopf schütteln, fast schon Sorge, um unsere eigenen, kleinen Schwestern haben und gleichzeitig die Hände über den Kopf schlagen. Edition F stellt richtig fest: Das ist leider viel zu oft Frauenzeitschriften-Tenor – allerdings ist die Zielgruppe da zumindest schon ein wenig reflektierter. Die Tipps jedenfalls sind allesamt für die Tonne. Der Shitstorm war leider nachvollziehbar. Eine Stellungnahme von Bravo folgte bereits.

 

SUPPORT YOUR LOCAL HEROES
“Slow Fashion” mit Thekla Wilkening

thekla-wilkening-teaser

Foto © Pelle Buys

Thekla Wilkening dürften die einen oder anderen von euch bereits kennen: Gemeinsam mit Pola Fendel hat sich vor wenigen Jahren die Kleiderei aus dem Boden gestampft. Im Rahmen des Hamburger Mercedes Me Store dreht sich einen ganzen Monat lang alles um das Thema “Slow Fashion” – Grund genug, die hübsche Macherin zum Thema mal genauer auszufragen. „Wie funktioniert entschleunigter Konsum?“ Die Mädels von Femtastics haben Thekla die Antwort entlockt.

 

GEMEINSAME SACHE //
Converse x Missoni

missoni

Converse und Missoni sind unser ganz persönliches Dream Team – Turnschuh trift ikonische Prints. Was uns demnächst erwartet: Das Chuck Taylor All Star ’70 Modell und der Deck Star Sneaker. Inspiration holten sich die Kreateure dieses Mal übrigens bei der der aktuellen Missoni Men’s S/S 2015 Collection. Seit dem 17. Juli im Handel und bei ausgewählten Stores erhältlich.

 

LIVING //
The Monocle Guide to Cosy Homes

themonocleguidetocosyhomes_press_p172-173

The Monocle Guide to.. gibt es in den verschiedensten Ausführung – oberstes Kriterium: Better Living. Ganz klar, dass auch der Guide für ein gemütliches Heim da nicht länger fehlen darf. 

The Monocle Guide to Cosy Homes gibt lebenspraktische Ratschläge und Inspiration für alle, die Wurzeln schlagen möchten – ob mit Kindern oder Haustieren, in der Gemeinschaft oder allein, auf dem Land oder in der Stadt, in den Bergen oder am Wasser. Monocle gibt in diesem Buch einen reich bebilderten Einblick in verschiedene Konzepte des Wohnens und Zusammenlebens, stellt Architekten, Möbelhersteller und Designläden vor und steht all jenen zur Seite, die etwas Bleibendes schaffen wollen. Hier erhältlich.

 

GESICHT DER WOCHE //
Lily-Rose Depp ist das neue Gesicht von CHANEL

Eyewear - The Pearl collection - Ad campaign by Karl Lagerfeld… bzw. das neue Gesicht der Eyewear Kampagne „The Pearl Collection“ Herbst-Winter 2015/16 – wir wollen an dieser Stelle schließlich ganz genau bleiben. Nach ihrem Debüt bei der Chanel Métiers d’Art Show, ist das nun das Sahnehäubchen der 16-jährigen Tochter von Vanessa Paradis und Johnny Depp für CHANEL. Like Mother, like Daughter.

 

KAMPAGNE //
Katy Perry für H&Ms Holiday Campaign

BTS H&M Holiday 2015 Kampagne

Der Sommer Sale naht sich dem Ende – schon steht der nächste, große Konsumpush in den Startlöcher: WEIHNACHTEN. Nein, wir haben uns im Juli nicht vertan, hier geht alles seinen gewohnten Gang. Ab September trudeln nämlich nicht bloß die Schoko-Eier in den Supermarkt (nein, auch die kommen nicht früher als im vergangenen Jahr!), auch die Winterkollektionen sind ab August bereit für uns. Ganz klar, dass wir nur auf ein Fest der Feste hinarbeiten – eben, das Weihnachtsfest. Und wer läutet die im Hause H&M ein? Nach Lady Gaga ist Katy Perry 2015 an der Reihe und wird die Städte plakatieren. Katy wird in einer globalen TV- und Print-Kampagne zu sehen sein, in der die Saison in echtem H&M-Stil gefeiert wird – voller Freude und Miteinander für die Feiertage. Merry Christmas <3

 

BEAUTY //
Flash Tattoos für den Sommer

Anaimon_DSC0908

Die ehamlige Redakteurin der deutschen Vogue, Esma Annemon Dil, ist die Designerin der Schmucktattoos Inkcandy by Anaimon. Ihr erinnert euch an die güldenen Verzierungen, die wir euch bereits vor Wochen vorgestellt hatten? Vor Jahren zog Esma nach Los Angeles und holt ihr Label nun in ihre alte Heimat. Was in L.A. schon längst das Straßenbild und die Haut der ewigen Sommermädchen ziert, kommt nun also auch zu uns. Die Tattoos lassen sich ganz einfach mit einem Schwamm und Wasser auf die Haut aufkleben und halten teilweise sogar bis zu zwei Wochen. 

 

KARRIERE-INTERVIEW //
Das Cape Mädchen

Header-Das-Capemaedchen-980x692

Josephine ist „Das Cape Mädchen“ und wer im www schon mal auf der Suche nach dem perfekten Poncho oder Cape, der kann unmöglich an ihr vorbei gekommen sein. Capes in allen Farben und Formen bietet die junge Berlinerin in ihrem Online Store an – und seit heute wissen wir auch ein klein bisschen mehr über ihre Anfänge und die Hintergründe ihres Labels. Bei Journelles stand die junge Unternehmerinnen Frage und Antwort. Wir drücke alle Daumen, dass es so erfolgreich weiter geht, du Liebe!

 

MUSIK //
Melt! 2015 – in Bildern

Melt! Festival Friday

Wir waren leider auch in diesem Jahr nicht unter den Melt! Feierwütigen und konnten das Festival leider ausschließlich per Instagram verfolgen. Ein Wochenende Spaß pur – so sah es zumindest aus. Wer auch leider über Instagram alles verpasst hat, der darf sich die Bilder vom Festival gern auf Stylemag näher anschauen. Dort warten nämlich eine Galerie mit allen Highlights auf euch. Oder habt ihr euch sogar wieder erkannt?

 

DISKUSSIONSRUNDE //
MR Round Table: Wax On, Wax Off – ?

body-hair-roundtable-discussion-shaving-man-repeller

GIF by Hannah Kellner.

Haare. Kaum ein Hörnchen an unserem Körper spaltet die Gemüter so sehr wie Haare – auf dem Kopf gelten sie als Schönheitsideal, überall anders als lästig – und bei den Herren wiederum stehen sie für pure Männlichkeit. Dass sich das Blättchen allerdings langsam aber sicher endlich dreht, und die Schubladen nur so auffliegen, haben wir bereits des Öfteren festgestellt. Haare unter den Achseln? -Voll OK. Haare im Schritt? -Das Normalste der Welt! Haare auf den Beinen? -Hallo, aber natürlich. Und trotzdem rennen wir ständig zum Waxing, rasieren, was das Zeug hält oder zupfen uns die kleinen Laster weg. Auch die Ladies von Man Repeller diskutieren zum Thema und sinnieren über Haar-Entfernungs-Anfänge. Kennen wir, kennen wir nur zu gut.

Wayne interessiert’s //
Die Short News der Woche

  1. Julia-Maria

    Hach, Meltweh! Hab mir eine kleine Elternauszeit (wäre vielleicht was für euch im nächsten Jahr;) dort gegönnt und bin begeistert von Location, Menschen und Atmosphäre. Recap und Outfits, Outfits, Outfits gibt es bald auf Nicetohave Mag <3

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *