H&M Trend-Update für den Sommer

– 25.01.2013 um 11.47 – Allgemein Mode

HM H&M Trend Update für den Sommer

Halten wir fest: Laut ersten Prognosen wird das ein ganz schön dunkler Sommer! Das prophezeiten nicht erst Prada oder Dries van Noten, sondern auch Wood Wood. Dunkles Blau und Burgunder sind dabei die tonangebenden Begleiter der Saison. Dass das auch unser omnipräsentester Schwede so sieht, ist da natürlich nicht verwunderlich. Psychedelische Prints treffen in der neuesten Trend-Kollektion auf zart transparente Stoffbahnen und finden Ausdruck in einer asiatisch anmutenden Linie. Stepp darf weiterhin an vorderster Front mit dabei sein und wird ganz selbstverständlich zu den verschwommenen Mustern kombiniert.

Die Silhouette bleibt weit und ziemlich lässig, ohne dabei sackartig aufzufallen – und wir haben da bekanntermaßen überhaupt keine Einwände. Ob man nun panisch eine Trend-Abteilung aufsuchen sollte und dringend bei der neuesten Linie zuschlagen muss, bleibt selbstverständlich euch überlassen. Das bodenlange Kleid sowie der gesteppte Blouson flirten allerdings schon ganz schön heftig mit mir. Insgesamt gefällt dieses Trend-Kollektion um einiges besser als die Isabel-Marant-Gedächtnis-Linie Ende des vergangenen Jahres. 

3 H&M Trend Update für den Sommer

4 H&M Trend Update für den Sommer

5 H&M Trend Update für den Sommer

6 H&M Trend Update für den Sommer

Keine Woche ohne H&M und so wird es voraussichtlich auch in der kommenden Woche weiter gehen, wenn es mehr Infos zu dem H&M Design Award 2013 gibt. Aber schließlich wollen wir euch hier an Ort und Stelle ja nicht im Unwissenden lassen.

1 H&M Trend Update für den Sommer

2 H&M Trend Update für den Sommer

5 Kommentare

  1. Nadine K.

    Da könnten doch glatt ein paar Stücke für mich dabei sein… Steht schon fest in welcher KW die Kollektion in den Läden erscheinen wird?

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>